Der Güldene Arm | Vernissage: Rainer Gottemeier | Ori+entierung

Iron Roll Flagship Store - Thing Friedrich Ebert Straße 107, Potsdam

"INEINEMBOOT" Die Rauminstallation INEINEMBOOT im Flagshipstore am Platz der Einheit thematisiert auf eine poetische Weise dringende Fragen der Zeit. Vielfarbige transparente „Papierschiffchen“ – Metaphern signalisieren gläserne Zerbrechlichkeit. Signalrettungslichter, die mit roten Kunstoffnetzen überzogen sind, symbolisieren in der Dunkelheit verletzbare Insassen, Passagiere, die mit Blitzsignalen ihren“ Ruf nach Sein“ artikulieren. (Lichtsignale im 2 Sekunden Abstand) Drei […]

Der Güldene Arm | Finissage: Rainer Gottemeier | Ori+entierung

Iron Roll Flagship Store - Thing Friedrich Ebert Straße 107, Potsdam

"INEINEMBOOT" Die Rauminstallation INEINEMBOOT im Flagshipstore am Platz der Einheit thematisiert auf eine poetische Weise dringende Fragen der Zeit. Vielfarbige transparente „Papierschiffchen“ – Metaphern signalisieren gläserne Zerbrechlichkeit. Signalrettungslichter, die mit roten Kunstoffnetzen überzogen sind, symbolisieren in der Dunkelheit verletzbare Insassen, Passagiere, die mit Blitzsignalen ihren“ Ruf nach Sein“ artikulieren. (Lichtsignale im 2 Sekunden Abstand) Drei […]

Das Güldene Schaufenster | Ausstellung: Sabine Raetsch

Iron Roll Flagship Store - Thing Friedrich Ebert Straße 107, Potsdam

Facetten des Lebens Sabine Raetsch   Liebe und Achtung für Menschen und Lebewesen und Faszination für alle Facetten des Lebens   Die in Potsdam geborene Sabine Raetsch zeigt Bilder, die Neugier, Fernweh und Sehnsucht erwecken. Doch Achtung vor dem zweiten Blick. Nahe an der Lebensfreude liegen Schmerz, Ohnmacht und Ungerechtigkeit. Sabine Raetsch spart nichts aus […]

Das Güldene Arm | Sammlung: Siegfried Lachmann

Iron Roll Flagship Store - Thing Friedrich Ebert Straße 107, Potsdam

Die Einfache Gebrauchsform Aus der Sammlung Siegfried Lachmann   Die einzigartige Sammlung des 1936 geborenen Siegfried Lachmann widmet sich der „einfachen Gebrauchsform“ und zeigt Krüge und Backformen, Gefäße für Butter und Tinte und noch viel mehr aus längst vergangenen Jahrhunderten. All das, was oftmals verloren geht, weil es irgendwann einmal zerbricht, erzählt Geschichten vom harten […]